Damian Minichowski

Damian Minichowski

Aesir Sports Gründer

Damian N. „Furor Germanicus“ Minichowski

Als Gründer und Autor von Aesir Sports ist Damian bereits seit einigen Jahren – unter dem Pseudonym Furor Germanicus – in der Online-Kraftsportszene (nicht nur passiv als User, sondern auch aktiv als Moderator, etwa auf Eisenhart.biz sowie Muscle-Corps.de) unterwegs. Die Leidenschaft fürs Training und das unerschöpfliche Interesse an einer optimierten und gesundheits-orientierten Ernährung mündeten 2009 schließlich in der Gründung eines zunächst privat-gestalteten Blogs, der sich mit trivialen Themen rund um Kraftsport und Ernährung beschäftigte. Als Autodidakt vertiefte Damian in den nachfolgenden Jahren sein Wissen rund um Training, Ernährung sowie Fitness, Gesundheit und im Bereich der Nahrungsergänzung.

Neben zahlreichen Gastautorenschaften (darunter bei Team-Andro.com, einer der größten deutschen Seiten im Netz zum Thema Bodybuilding) schreibt Damian in regelmäßigen Abständen für die Fitnessfreaks (Fitnessfreaks.com) sowie den Natural Bodybuilding-Blog Liveforthepump (Liveforthepump.de), wo er eine eigene Kolumne namens „Anabole Stunde“ veröffentlicht.

Seit dem Frühjahr 2011 war Damian nebenberuflich als Fitnessberater in einem lokalen Fitnessstudio tätig. Seit 2012 arbeitet er für den britischen Supplementhersteller MyProtein.com.